e-Foil
Elektrisch beheizbare Fußbodenfolie

Carbo e-Foil ist eine moderne ultradünne Fußbodenheizung. Mit einer Aufbauhöhe von 0,5 Millimetern macht sich die elektrisch beheizbare Kunststofffolie so schlank, dass sie statt im Estrich direkt im Fliesenkleber oder unter dem Fußboden verlegt werden kann. Denn Carbo e-Foil funktioniert im Gegensatz zu anderen Infrarotsystemen am Markt mit sicherer Niedervolttechnik (24 V). Die behagliche Strahlungswärme wärmt innerhalb kürzester Zeit nicht nur die Füße, sondern den gesamten Raum.

e-Foil-Vorteile im Überblick:

  • behagliche Strahlungswärme
  • niedrige Aufbauhöhe von 0,5 mm
  • leicht zu verarbeitende Folienbahn
  • schnelle Reaktionszeit – bedarfsgerechte Steuerung über programmierbares Thermostat
  • ideal als Fußbodenheizung
  • hochleitfähig durch innovative Kohlenstoff-Technologie
  • sicherer Betrieb mit Niedervoltspannung (24 V)
  • ausgelegt als Komplett-System – alle Komponenten zur Inbetriebnahme enthalten
  • wasserbasierte, lösemittelfreie und schadstoffarme Beschichtung*

Bei Carbo e-Foil handelt es sich um eine dünne Kunststofffolie, auf die eine elektrisch leitende Kohlenstoffbeschichtung aufgebracht ist. Über zwei Kupferbänder an den Längsseiten, die als Elektroden dienen, wird der elektrische Strom in die Heizfolie geleitet und in Wärme umgewandelt. Betrieben wird e-Foil mit sicherer 24 V-Netzspannung.

Die bedarfsgerechte Steuerung übernimmt ein modernes Thermostat. Carbo e-Foil ist mit Folienkaschierung erhältlich.

* Der Anteil der flüchtigen organischen Substanzen (VOC) liegt mit 0,2 g/l um den Faktor 150 unter dem EU Grenzwert für Wandfarben.

Carbo e-Therm-Produkte werden durch qualifizierte Fachpartner installiert, die Ihnen auf Anfrage genannt werden.

Allgemeine Anfrage

Ob Kooperationsinteresse oder Detailfrage – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Projekt

Lassen Sie sich von uns zum Thema beraten sowie ein Angebot unterbreiten.